Begleitdienst

Mit zunehmendem Alter kann es für Sie schwierig werden, Ihre Tagesgestaltung alleine zu bewältigen. Ein Besuch des Friedhofes oder der Ausflug in ein Cafe werden zu echten Herausforderungen.

Auch Ihre Angehörigen können Ihnen etwa wegen ihrer Berufstätigkeit oder eigener Familie nicht immer zur Verfügung stehen. Das stellt Sie und Ihre Angehörigen nicht selten vor organisatorische Schwierigkeiten.

Gerade in solchen Fällen kann ein Begleitdienst die richtige Hilfe sein. Begleitdienste haben unterschiedliche Angebote, die wir Ihnen nachfolgend erläutern:

Stundenweise Betreuung

Ein Mitarbeiter besucht Sie regelmäßig und leistet Ihnen Gesellschaft. Sie entscheiden, was während der stundenweisen Anwesenheit Ihres Begleiters gemacht wird. Sie können den Mitarbeiter beispielsweise für Arzt- und Behördengänge, Freizeitaktivitäten wie etwa Theater-, Kino- und Schwimmbadbesuch oder einen Spaziergang oder Ausflug nutzen.

Die individuelle 24-Stundenbetreuung

Die Mitarbeiter des Betreuungsdienstes bleiben für mehrere Wochen im Wechsel bei Ihnen in der Wohnung und leben in dieser Zeit mit Ihnen.  Bei der „Rund um die Uhr Betreuung“ stehen vor allem Ihre alltäglichen und persönlichen Bedürfnisse im Mittelpunkt.

Je nach Absprache wird aber auch pflegerische Unterstützung angeboten. Bei dieser Betreuungsform haben Sie Tag und Nacht einen Ansprechpartner in Ihrer direkten Nähe.

Stundenweise Entlastungsangebote

Diese Angebote richten sich an alle pflegende Angehörige von Menschen mit einem Betreuungsbedarf, z.B. Demenzerkrankte. Der pflegende Angehörige erhält so die Möglichkeit, durch die stundenweise Betreuung von der ständigen Präsenz, die der Betreuungsbedarf verursacht, entlastet zu werden.

Fachlich geschulte, überwiegend ehrenamtlich Tätige übernehmen entweder in Betreuungsgruppen oder auch in der Wohnung des Pflegebedürftigen die Betreuung und erhalten eine Aufwandsentschädigung. Pflegende Angehörige können diese Zeit als Erholungspause vom belastenden Pflegealltag nutzen.

Bei Fragen zur Finanzierung, etwa über das zusätzliche Betreuungsgeld und Organisation
wenden Sie sich an Ihre Pflegekasse oder einen Pflegestützpunkt.

 

ALDENHOVEN

Seniorenlebenshilfe / Udo Johnen | Dorfstr. 53 | 02464 / 90 68 38

 

DÜREN

Begleit-Dienst für Senioren Düren (BDS-DN) | Wilhelm-Wester-Weg 1 | 02421 / 188 123

Dürener Senioren-Engel / Petra Hoch | Schelle 11 | 0162 / 103 51 92

Haushaltsunterstützung / Nina Scheld | Monschauerstr. 206 | 0178 / 402 07 09

K&S Betreuung / Susanne Rösecke | Kämergasse 27 | 02421 / 257 07 94

Lebenshilfe e.V. Düren | Arnoldsweilerstr 16a | 02421 / 277 04 32

Lencer Agnieszka | Valencienner Str. 1 | 02421/ 49 14 69

Lendersdorfer HausEngel / Diana Müller | Uferstr. 2 | 0157 / 311 43 685

Lifecare | Moltkestr. 7 | 02421 / 229 75 66

Seniorenlebenshilfe / Barbara Gütgemann | Tivolistr. 28 | 02421 / 480 42 44

Seniorenservice Kutz | Elsdorfer Str. 1 | 02421 / 39 41 04

Seniovital Seniorenbetreuung / Solange Winands | Grävchen 10 | 0174 / 189 19 24

Tanja Mager | Hauptstr. 122 | 02234 / 202 58 89

Wellenbrecher e.V. | Valenciennerstr. 80 | 02421 / 121 98 16

 

HEIMBACH

Alltagsbegleitung Themetzgers | Am Burgpark 8 | 02425 / 90 90 87

 

HÜRTGENWALD

Alltagshilfe Hürtgenwald / Sandra Hachani | Dresbach 16 | 0178 / 156 80 19

 

JÜLICH

Alltagshelfer mit Herz / Anja Lubberich | Kopernikusstr. 2 | 0152 / 595 03 638

Barbara Westphal | Zum Tivoli 9 | 02461 / 25 42

Betreuungsengel mit Herz / Silke Jansen | An der Landwehr 1 | 02463 / 799 85 75

Seniorenlebenshilfe / Rainer Spalthoff | Rurpforte 8 | 02461 / 931 33 72

Ute Spradau | Jülicherstr. 4 | 02463 / 99 81 44

 

KREUZAU

ABW-Kreuzau | Bahnhofstr. 33 | 02422 / 50 24 82

Betreuungsservice mit Herz / Heike Herstein | Kiefernweg 10 | 0178 / 6116273

Jasmin Kehrer | Andreasstr. 49 | 0172 / 886 01 90

Joe A. Mutaf | Apollinarisstr. 4b | 0176 / 766 69 170

 

LANGERWEHE

Regina Lehnen | Münsterstr. 17 | 02423 / 904 64 57

Seniorenbetreuung Langerwehe / Petra Fortak | Döllersfeldchen 4 | 02423 / 2425 52379

 

LINNICH

Mobiler Betreuungsdienst / Mathilde Wisniewski | Lambertusstr. 33 | 02462 / 35 20

 

MERZENICH

Hannelore Höft | Buirer Str. 60 | 0157 / 728 83 388

 

NIEDERZIER

Alltagsbegleitung Henk | Schlossstr. 127 | 02428 / 817 98 13

Alltagsengel M&S Alltagspflege / Martina Trebeß | St.-Thomas-Str. 6 | 0171 / 622 85 52

Michaela Biedermann | Reitweg 55 | 0172 / 549 78 29

 

NÖRVENICH

Andre Deserno | Medardusstr. 1-3 | 02426 / 90 15 12